Featured Video Play Icon

Arno Brandlhuber – Architect, Apartment & Antivilla

„This is an architect who mostly works by two mantras: use cost-effective building methods and implement a reasonable energy economy. Why? Not because he’s a born energy saver – as a teenager, he always preferred to leave the lights on. It’s simply because it makes sense, he says. It’s just that the man who established one of the most important creative centers in Berlin – a polycarbonate building at Berlin’s Brunnenstrasse 9 – likes brightly lit living spaces a little too much.“
Freunde von Freunden visit Arno Brandlhuber in his apartment in Berlin and his Antivilla, a former lingerie factory building in Krampnitz near Potsdam. Read the full interview here.
„Eines der Lieblingsschlagworte des Architekten: kostengünstiges Bauen. Und dazu gehört eben auch eine vernünftige Energiebilanz. Weil es Sinn macht, sagt Arno. Nicht weil er der geborene Stromsparer wäre. Als Jugendlicher hat der Mann, der mit seinem Polycarbonat-Bau in der Berliner Brunnenstraße 9 eines der wichtigsten Kreativzentren Berlins schuf, das Licht hinter sich am liebsten angelassen. Strahlend helle Wohnräume gefielen ihm einfach zu gut.“
Freunde von Freunden besuchen Arno Brandlhuber in seiner Wohnung in Berlin und der Antivilla, einem ehemaligen Fabrikgebäude in Krampnitz bei Potsdam. Das Interview zum Video gibt es hier.