Featured Video Play Icon

Fabrizio Caròla

Fabrizio Caròla builts domes in Mali since 1970 for charities. Using the given materials, brick and earth, he forms buildings, that fit in the local climate and are – following his opinion – the most relaxed structures at all…“
Fabrizio Caròla baut seit 1970 in Mali für NGO’s und Wohltätigkeitsorganisationen. Seine Materialien sind die lokal vorhandenen: Erde und Steine. Aus ihnen entstehen Domes, für Fabrizio Carola ganz „entspannte“ Gebäude…