Featured Video Play Icon

City of Light

The short documentary by Dutch journalist Peter Veenendaal is about the old De Bijenkorf department store in Rotterdam. This masterpiece of modern architecture, designed by the famous Dutch architect Willem Marinus Dudok, opened in 1930 and has since undergone a turbulent history. Initially hailed as the biggest and most modern department store in Europe, it was largely destroyed during the German bombing of Rotterdam in May 1940. In the mid Fifties, the remaining part was closed, demolished and forgotten. In this film, original footage, pictures and eyewitness accounts bring Dudok’s masterpiece back to life.
Der Kurz-Dokumentarfilm des niederländischen Journalisten Peter Veenendaal zeigt das alte De Bijenkorf Kaufhaus in Rotterdam. Dieses Meisterwerk der Moderne wurde von dem niederländischen Architekten Willem Marinus Dudok entworfen und durchlief seit seiner Eröffnung 1930 eine turbulente Geschichte. Einst als größtes und modernstes Kaufhaus Europas gefeiert, wurde es während des deutschen Bombenangriffs auf Rotterdam im Mai 1940 fast vollständig zerstört. In den Fünfzigern wurde der verbliebene Teil geschlossen, das Kaufhaus wurde abgerissen und vergessen. In seinem Film arbeitet Veenendaal mit Originalfootage und Augenzeugenberichten und bringt das Meisterwerk zurück ins Leben.