ENG

Pritzker Preis 2016

Alejandro Aravena

Alejandro Aravena aus Chile erhält den Pritzker Architektur Preis 2016.
Herr Pritzker sagt: "Die Jury hat sich für einen Architekten entschieden, der uns verstehen hilft, was wirklich gute Architektur ist. Aravena hat eine kollaborative Arbeit vorangetrieben, die starke, soziale Architektur produziert und gleichzeitig die größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts adressiert. Seine Arbeit öffnet ökonomische Möglichkeiten für die weniger Privilegierten, lindert Auswirkungen von Naturkatastrophen, reduziert den Energieverbrauch und erschafft einladenden und funktionierenden öffentlichen Raum. Innovativ und inspirierend zeigt er, wie Architektur das Leben von Menschen verbessern kann."
Glückwunsch an Alejandro Aravena, der am 25. Februar als Direktor der nächsten Biennale in der Italienischen Botschaft Berlin einen Vortrag hält!



Credits:
Thanks to: ArchDaily, Spirit of Space, Cristobal Palma, and Gary Hustwit
Produktion: The Hyatt Foundation, The Pritzker Architecture Prize

1:35 min | 01/2016 | 1271 mal gesehen

Login

Lost your password?