ENG

Ausgezeichnete Architektur – Volker Staab

Preisträger Deutscher Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) 2013

In diesem persönlichen Portrait gibt Volker Staab, Preisträger des Deutschen Fassadenpreises für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) 2013, Einblicke in seine Arbeit und beschreibt die Haltung hinter der Architektur von Staab Architekten.



Der Fachverband für Vorgehängte Fassaden eV hinterlüftete (FVHF), welcher im Jahr 1993 gegründet wurde, ist ein Netzwerk von Herstellern, Produzenten und Ingenieure. Eines der Ziele des Vereins ist die Förderung der anspruchsvollen Umsetzung und architektonischen Gestaltung von neuen Fassadenkonstruktionen. Der Verein hat sich die Aufgabe gemacht, die Vorteile einer hinterlüfteten Vorhangfassade Planern, Behörden, Verbänden und Kunden zu vermitteln. Kompetent und unabhängig von bestimmten Herstellern, sind die Mitarbeiter der FVHF glücklich darüber, Beratungsdienstleistungen für die Gestaltung dieser Fassadensysteme anzubieten. FVHF ist assoziiertes Mitglied der Deutschen Bauindustrie eV (HDB).

2:58 min | 02/2013 | 2089 mal gesehen

Gefiltert nach
Disziplin:
Thema: ,
Ort: , ,
Filmgenre: ,
Personen/Büros:
Filmemacher:


Login

Lost your password?