ENG

State-Theatre #3

BERLIN

Die Staatsoper Unter den Linden, 1741 erbaut, ist das älteste Theatergebäude Berlins. In seiner Geschichte repräsentierte es die gegensätzlichsten politischen Systeme: vom Kaiserreich zum Nationalsozialismus und dem Sozialismus der DDR. Seine Architektur wurde mehrmals rekonstruiert und überarbeitet. Seit September 2010 ist die Oper wieder für mehrere Jahre eine Baustelle. Nach jahrelangen Kontroversen haben sich die Landesvertreter darauf geeinigt, das Gebäude in seiner historistischen Gestaltung zu erhalten.

 

state-theatre ist ein modulares Kunstprojekt von Constanze Fischbeck und Daniel Kötter über die städtebaulichen Bedingungen des Performativen. Die sechs experimentellen Dokumentarfilme zu den Fallstudien laufen am 16. und 17.11. zur DVD-Veröffentlichung im Arsenal!



Credits:
Filmemacher: Constanze Fischbeck, Daniel Kötter
With: Hermann Heisig, Elpida Orfanidou

2:11 min | 10/2015 | 1027 mal gesehen

Login

Lost your password?