ENG

Frei Otto. Denken in Modellen

Die Arbeitsweise des innovativen Architeken

Das zweite Video zur aktuellen Ausstellung über Frei Otto im ZKM Karlsruhe gibt einen Einblick die einzigartige Arbeitsweise des Architekten.
Zeit seines Lebens sammelte und ordnete Frei Otto Bilder von Strukturen der Natur. Sie dienten ihm sowohl der Inspiration und freien Assoziation, als auch als konkreter Untersuchungsgegenstand gleichermaßen. Zentral hierbei ist, dass Frei Otto die Modellhaftigkeit der Natur erkannte und versuchte, diese für die Architektur und den Ingenieurbau nutzbar zu machen.
Die Ausstellung Frei Otto. Denken in Modellen wird noch bis März 2017 im ZKM zu sehen sein.



Credits:
Film excerpts: Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren, Bildarchiv, Universität Stuttgart
Sound: Anton Kossjanenko
Musik: Anton Kossjanenko
Images: SAAI
Voices: Berth Wesselmann, Florentine Krafft
Kamera: Moritz Büchner, Peter Müller, Martina Rotzal, Christina Zartmann
Editing: Martina Rotzal
Konzeption: Christina Zartmann
Im Auftrag von: ZKM Karlsruhe

4:32 min | 11/2016 | 620 mal gesehen

Login

Lost your password?