ENG

mintomax – Int. Architektur Symposium zur Redefinition der “Wohnung für das Existenzminimum”

Selbstbauweise und soziale Verantwortung - Diébédo Francis Kéré/Keré Architekten

Was brauchen Menschen zum Wohnen, zum Leben? Was ist eigentlich das Minimum? Diese Frage beschäftigt Diébédo Francis Keré - und auch die Antwort: das dies durchaus sehr unterschiedlich sein kann an verschiedenen Orten der Welt.
Über Unterschiede in Lebensformen und -vorstellungen, aber natürlich auch sein Projekt des Operndorfes in Burkina Faso - ein bewegender und bewegter Vortrag.



In Zusammenarbeit mit Ilka & Andreas Ruby /textbild
http://www.textbild.com/index/

15:32 min | 12/2011 | 3100 mal gesehen

Login

Lost your password?