ENG

Tower: Ephemere Struktur für Schacht XII

Random International

Random International entwickelten auf dem Gelände des UNESCO-Weltkulturerbes Zeche Zollverein eine monumentale Struktur aus dem Material, das es dort im Überschuss gibt: Wasser. 6 Millionen Kubikmeter Wasser müssen jährlich aus den ehemaligen Minen gepumpt werden, um die Struktur der gesamten Region instand zu halten.
Fast 30.000 Liter Wasser werden jede Minute in einen Kreislauf eingespeist und erzeugen einen flüchtigen Turm, der auftaucht und gleich weider verschwindet. Über Sinneswahrnehmungen möchte Tower Möglichkeiten und Zugänge des historischen, industriellen Ortes erkunden in einem Maßstab, der ursprünglich nicht für menschlichen Nutzen geschaffen wurde. Der soliden, statischen Architektur der Zeche Zollverein setzt die 'simulierte Struktur' des Towers so eine vergängliche, flüssige Präsenz entgegen.



Credits:
Artist: Random International
Im Auftrag von: Urbane Künste Rhur

1:19 min | 08/2013 | 142 mal gesehen

Login

Lost your password?