Featured Video Play Icon

Event Landscape

Craig Nener developed Event Landscape as part of his postgraduate studies at the University of Western Australia in the studio: Our smart home is on fire.
Inspired by Paul Virilio’s ‚accident of knowledge‘ and the superfluity of digital information and data on the net, Craig constructed a mise en scène of this ‘event landscape’ into a physical manifestation of architecture to be observed and felt, through tele-tectonic moments. A spatially fascinating yet disturbing encounter of our own disastrous actions and digital reactions, posing the question: What if the reactionary response to the accidents of the twenty-first century caused an accident of its own?
Craig Nener entwickelte Event Landscape während seines Masterstudiums an der University of Western Australia im Kurs: Unser smartes Zuhause steht in Flammen.
Inspiriert von Paul Virilios ‚Unfall des Wissens‘ und dem Überfluss an digitalen Informationen und Daten im Netz, baute Craig eine mise en scène dieser ‚Ereignislandschaft‘ als physikalische Manifestation, als Architektur, die beobachtet und erfahren werden kann. Eine räumlich faszinierende aber auch verstörende Begegnung mit unseren eigenen disaströsen Handlungen und digitalen Gegenhandlungen, mit der Frage: Was wäre, wenn die reaktionäre Antwort auf all die Störungen des 21. Jahrhunderts eine ganz eigene Störung verursacht?