Hinrich Baller

Die BDA Porträtreihe

Das sechste BDA Porträt zeigt Hinrich Baller.
Initiiert durch die Architektin Carola Schäfers haben Autorin und Redakteurin Erika Mühlthaler und Filmemacher Fred Plassmann von März 2011 bis Januar 2014 im Rahmen einer intensiven Auseinandersetzung mit der 100jährigen Geschichte des BDA Berlin insgesamt 17 ZeitzeugInnen der Geburtsjahrgänge 1912 bis 1946 interviewt.
Hinrich Baller (1936) etablierte einen ganz eigenen Stil anhand einer Vielzahl von Gebäuden in Berlin (u.a. das Baller-Wohnhaus am Winterfeldtplatz). Baller kombinierte eine organische Formsprache mit modernen Materialien wie Beton, Glass und Stahl. Im Interview äußert er sich unter anderem kritisch gegenüber der Berliner Stadtplanung der Nachkriegszeit und der ‚Kritischen Rekonstruktion‘.

Production date: 06/2015
Language: deutsch
Client: BDA Berlin
Additional Credits:
: