Jam Session

An einem Sommertag 2012 wird das gewohnte Bild einer Straßenkreuzung in Berlin-Mitte gestört: ein Zebrastreifen dehnt sich in alle vier Himmelsrichtungen aus und nimmt den Ort der Straßenkreuzung ein. Für einen Moment werden Raum und Geschwindigkeit des Straßenverkehrs deutlich, indem eine neue Regel einlädt zum spontanen Spiel, zum unvermuteten sich in Szene setzen der Gäste, die durch weiße Streifen erst Komparsen, dann Hauptdarsteller sind: après-nous gibt das Signal, die Autos müssen mit aller Kraft bremsen und das Set steht bereit: Kamera an, Film – ab – und Action!