Featured Video Play Icon

The Louvre-Lens museum – Part 3

In the third part of the Louvre-Lens documentation by ERCO, we get to know the lighting design of the museum. Jeff Shaw, lighting designer at Arup, talks about the great role of daylight for the Louvre-Lens and its sensitive interplay with architectural lighting.
The art museum opened in 2012 as a branch of the Louvre Paris. Thanks to the architects of SANAA and Imrey Culbert and the lighting designers of Arup, the Louvre-Lens has become a milestone in the worldwide museum landscape.
Der dritte Teil der Louvre-Lens Dokumentation von ERCO beschreibt die Lichtplanung des Museums. Jeff Shaw, Lichtdesigner bei Arup, spricht über das sensible Zusammenspiel von Tageslicht und architektonischem Lichtkonzept.
Das Kunstmuseum Louvre-Lens wurde 2012 als Zweig des Pariser Louvres eröffnet. Mit der Architektur von SANAA und Imrey Culbert und der Lichtplanung von Arup setzt der Louvre-Lens einen neuen Meilenstein in der weltweiten Museenlandschaft.