Featured Video Play Icon

Planning Garage

City from Below

The Dragoner area in Berlin-Kreuzberg has long been a site of struggle for the possibility of a self-governed, communal housing and the attempt to protect the area from privatization. The area belongs to the city of Berlin now. The initiative City from Below installed a planning garage: the garage is an archive, work place, projection surface and event furniture – to develop strategies and ideas for the model project „self-governed and communal“. Here one can communicate how the area can develop hand in hand with the 100% claims of City from Below: 100% renting, 100% participation, 100% social rents, 100% lasting protection. urbanfilmlab accompanies the process.
Das Dragonerareal in Berlin-Kreuzberg ist schon länger Austragungsort eines Kampfes um die Möglichkeit nach selbstverwaltetem, kommunalem Wohnen vs Privatisierung. Das Gelände gehört jetzt der Stadt Berlin. Die Initiative Stadt von Unten hat dort eine Plangarage errichtet: Sie soll Archiv, Arbeitsraum, Projektionsfläche und Veranstaltungsmöbel sein – und eine Ideenmaschine für das Modellprojekt „Selbstverwaltet und Kommunal“. Dort wird kommuniziert, wie eine Entwicklung des Areals im Einklang mit den 100% Forderungen der Initiative Stadt von Unten aussehen kann: 100% Mieten, 100% Teilhabe, 100% wirklich soziale Mieten, 100% dauerhaft abgesichert. urbanfilmlab begleitet den Prozess.
this is a short paragraph
Production date: 09/2017
Language: German
Additional Credits:
Filmmaker: Fred Plassmann, Isabel Schmidt
Production : urbanfilmlab e.V.
Organiser: AG Plangarage
Organiser: Stadt von Unten