English for Fun Center Madrid

As part of our series on the innovative architectural documentations by Imagen Subliminal, we today present a film by them on the English for Fun Center in Madrid.
English for Fun, founded in Spain in 2011, uses a revolutionary method for children of any age or physical condition to learn English using their five senses. The Reggio Emilia approach is an educational philosophy based in a self guided and very open interpretation of learning.
RICA Studio (Lorena del Río & Iñaqui Carnicero) aimed at creating a space in the spirit of an adventure playground where the play-objects, not toys, only develop their full potential in interaction with the kids.
Eine weitere innovative Architekturdokumentation von Imagen Subliminal zeigt das English For Fun Center in Madrid.
English for Fun wurde 2011 in Spanien gegründet und benutzt einen ganz eigenen, wegweisenden pädagogischen Ansatz: alle Kinder, egal wie alt und ob körperlich beeinträchtigt oder nicht, lernen hier Englisch mit allen fünf Sinnen. Der Reggio Emilia Ansatz gründet auf der Philosophie eines selbst-motivierten Lernens und einer freien Interpretation des Lernbegriffs. Das Architekturbüro RICA Studio (Lorena del Río & Iñaqui Carnicero) wollte hierfür einen Raum ganz im Sinne eines Abenteuerspielplatzes schaffen, in dem die „Spielobjekte“ ihr volles Potential erst in Interaktion mit den Kindern entfalten können.
Production date: 10/2016