Featured Video Play Icon

Sky Office Düsseldorf

In his hometown Christoph Ingenhoven has set a new landmark with the new 89m high building: with the basic idea of an open use in the future the 23 storeys under a wing-shaped roof form the new Sky Office. The groundplan of the building is a double lenticular outline and please the requirements of the plot this way: two addresses – two orientations. Due to its semi-transparent façade, the tower is light and delicate and allows unobstructed views of the city and the Rhine.
In seiner Heimatstadt hat Christoph Ingenhoven mit dem 89m hohen Neubau ein neues Wahrzeichen gesetzt: mit der Grundidee einer zukunftsoffenen Nutzung bilden 23 Geschosse unter einem flügelförmigen Dach das neue Sky Office. Im Inneren nimmt das Gebäude über einen doppellinsenförmigen Grundriss die Vorgaben des Grundstücks auf: zwei Adressen – zwei Ausrichtungen. Durch seine semitransparenten Fassade wirkt das Hochhaus leicht und filigran und erlaubt ungehinderte Ausblicke auf die Stadt und den Rhein.