Featured Video Play Icon

Sulwhasoo Flagshipstore in Seoul

The literal and mythological meaning of the lantern is highly significant throughout Asian history – it leads you through the dark, showing you the way and indicating the beginning and end of a journey. Neri&Hu’s radical transformation of an existing five storey building in Seoul, South Korea, into a grand flagshipstore for leading Asian skincare brand Sulwhasoo is inspired by these notions of the lantern. The building was designed by Korean architect IROJE and built in 2003. Celebrating the roots of the brand, Neri&Hu wanted to develop a concept with strong connections to Asian culture and traditions, ultimately allowing customers to discover the wealth of Asian wisdom that underpins the Sulwhasoo ethos.
Die wörtliche und mythologische Bedeutung der Laterne spielt in der gesamten asiatischen Geschichte eine wichtige Rolle – die Laterne bringt Licht ins Dunkle und zeigt den Weg, den Anfang und das Ende einer Reise. Neri&Hus radikaler Umbau eines fünfgeschössigen Gebäudes in Seoul, Südkorea, in einen großen Flagshipstore für die  asiatische Hautplegefirma Sulwhasoo ist inspiriert von dem Konzept der Laterne. Das Gebäude wurde ursprünglich von dem koreanischen Büro IROJE entworfen und 2003 gebaut. Um die Ursprünge von Sulwhasoo zu feiern, wollten Neri&Hu ein Konzept mit starkem Bezug zur asiatischen Kultur, das den Besuchern erlaubt, den Reichtum asiatischer Tradition zu entdecken.