Featured Video Play Icon

Trapped in Time

The seminar ‚Architecture and Film‘ is part of Andreas Kretzer’s department for digital tools at the Technical University Kaiserslautern. It combines the use of digital tools, analogue model making, scenography and film and tries to investigate the borders and potentials of different media. In a film noir inspired fictitious setting with an elliptical narrative, Philipp Popp unveils the arcane events in a haunted hotel.
Das Seminar ‚Architektur und Film‘ ist Teil von Andreas Kretzers Fachgebiet für Digitale Werkzeuge an der TU Kaiserslautern. Im Experimentieren und Kombinieren von digitalen Werkzeugen, analogem Modellbau, Szenographie und Film werden die Grenzen und Möglichkeiten der veschiedenen Medien ausgetestet. In einem fiktiven vom Film Noir inspirierten Setting entwickelt Philipp Popp eine elliptische Erzählung um ein paar geheimnisvolle Begebenheiten in einem Geisterhotel.