Featured Video Play Icon

Venice Biennale Architecture 2014

The exhibition „A Clockwork Jerusalem“ explores how the international influences of Modernism became mixed with long standing British sensibilities. It examines how traditions of the romantic, sublime and pastoral, as well as interests in technology and science fiction were absorbed to create a specifically British form of Modernism.
Die Ausstellung „A Clockwork Jerusalem“ erforscht wie die internationalen Einflüsse der Moderne mit der langjährigen, britischen Sensibilität vermischt wurden. Sie untersucht wie Traditionen der Romantik, sublim und pastoral, und das Interesse an Technologie und Science Fiction mit einbezogen wurden um eine speziell britische Form der Moderne zu kreieren.