Featured Video Play Icon

Frei Otto. Thinking by Modeling

The second video of the current exhibition on Frei Otto at ZKM Karlsruhe gives an insight into the architect’s unique mode of practice.
Frei Otto collected and archived images of natural structures throughout his whole life. The images were source of inspiration and association as well as concrete object of investigation. Frei Otto recognized the model character of nature and tried to utilize it for constructions and architecture.
The exhibition Frei Otto. Thinking by modeling will be shown at ZKM until March 2017.
Das zweite Video zur aktuellen Ausstellung über Frei Otto im ZKM Karlsruhe gibt einen Einblick die einzigartige Arbeitsweise des Architekten.
Zeit seines Lebens sammelte und ordnete Frei Otto Bilder von Strukturen der Natur. Sie dienten ihm sowohl der Inspiration und freien Assoziation, als auch als konkreter Untersuchungsgegenstand gleichermaßen. Zentral hierbei ist, dass Frei Otto die Modellhaftigkeit der Natur erkannte und versuchte, diese für die Architektur und den Ingenieurbau nutzbar zu machen.
Die Ausstellung Frei Otto. Denken in Modellen wird noch bis März 2017 im ZKM zu sehen sein.
Production date: 11/2016
Language: German
Client: ZKM Karlsruhe
Additional Credits:
Film excerpts: Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren, Bildarchiv, Universität Stuttgart
Sound: Anton Kossjanenko
Music: Anton Kossjanenko
Images: SAAI
Voices: Berth Wesselmann, Florentine Krafft
Camera: Moritz Büchner, Peter Müller, Martina Rotzal, Christina Zartmann
Editing: Martina Rotzal
Concept: Christina Zartmann